enteteaustellung  button home

1 DSC 0174

Tanzatelier, Ausstellung, Musik & Konferenz

 

Ausstellung zum Thema Folklore

Vernissage Di 08.05.16 | 15:00

Ausstellung 10. - 12.05.16 & 17. - 19.05.16

Öffnungszeiten 14:00 - 16:00 und auf Anfrage

Für das Konzept der Ausstellung steht die ethnographische Beschreibung in Wort und Bild der Werktags- und Festtagskleidung und zwar für die Großregion des früheren Herzogtums Luxemburg im 18. und 19. Jahrhundert.Dies im Zusammenspiel mit kulturellen Erscheinungen wie Volkslied, Volksmusik und Volkstanz. Während in den letzten 70 Jahren hierzulande eine Wiederbelebung des Folkloregedankens stattgefunden hat und infolge der Volkstanz neu entdeckt wurde, wird gezeigt, wie mangels einer überlieferten Tracht, die Kostümierung durch museale Forschung zustande kam und sich im Laufe der Jahre zu neuen Formen entwickelte.

Neben der farbenprächtigen, eigenständigen Schau zahlreicher europäischer Trachten, zeigt die Ausstellung auch Exponate wie Bücher, Illustrationen, traditionelle Musikinstrumente und Artefakte, die mit der Garderobe und dem Volkstanz im Zusammenhang stehen.

http://www.kulturhaus.lu/fr/147/0-id-308-mode-getdetails/